3Sack

Con­sul­ting

grafik

„Alle sag­ten: Das geht nicht! Und dann kam einer, der wuss­te das nicht und hat es ein­fach gemacht!“


Was hier so flap­sig klingt, fasst sehr deut­lich einen der Vor­tei­le des exter­nen Con­sul­tings zusam­men. Oft kommt man an bestimm­ten Fra­ge­stel­lun­gen nicht wei­ter. Lösungs­an­sät­ze wer­den durch eine „Das haben wir immer so gemacht“-Haltung ver­deckt. In vie­len Fäl­len ver­hin­dert eine Art Betriebs­blind­heit den Blick auf die nahe­lie­gen­de Lösung. Wir unter­stüt­zen unse­re Kun­den, in dem wir unse­re Erfah­rung aus einer Viel­zahl von Pro­jek­ten für die Lösung unse­rer Kun­den bereit­stel­len können

Pro­jekt­ma­nage­ment — Ressourcen

Auf­ga­ben­stel­lun­gen wer­den in der heu­ti­gen Zeit in Pro­jekt­orga­ni­sa­tio­nen, neben dem nor­ma­len Tages­ge­schäft, gelöst. Dafür wer­den zusätz­li­che Res­sour­cen benö­tigt, die sehr schnell bereit­ge­stellt wer­den müs­sen. Die Res­sour­cen wer­den auch nur pro­jekt­be­zo­gen benö­tigt. Dies sind die Vor­tei­le einer exter­nen Beratung.

Know-How

Zur Lösung einer Auf­ga­ben­stel­lung steht das not­wen­di­ge Fach­wis­sen nicht bereit. Inter­ne Mit­ar­bei­ter müs­sen erst zeit­auf­wen­dig geschult wer­den. Der exter­ne Bera­ter kann ziel­ge­rich­tet aus­ge­sucht wer­den und die Lösung bereitstellen.

Exter­ne Bera­tung — Abkürzung

Wäh­rend die Mit­ar­bei­ter wei­ter­hin im Unter­neh­men arbei­ten, kann der exter­ne Bera­ter am Unter­neh­men arbei­ten. Wäh­rend inter­ne Res­sour­cen nicht gebun­den wer­den und wei­ter­hin das Tages­ge­schäft bedie­nen und für Umsatz sor­gen, arbei­tet der exter­ne Bera­ter für eine Lösung.

Coa­ching

coachingGraphik

Coa­ching bezeich­net struk­tu­rier­te Gesprä­che zwi­schen dem Coach und dem Kli­en­ten. Wäh­rend die­ser Gesprä­che wer­den eige­ne Lösungs­an­sät­ze akti­viert und ent­wi­ckelt. Dabei wird zwi­schen Ein­zel­coa­ching, Grup­pen- bzw. Team-Coa­ching und Pro­jekt­coa­ching unterschieden.

War­um Coaching?

Für ein Trai­ning bei uns gibt es vie­le gute Gründe:

Puzzel - Deko
  • Sie sind arbeits­los und suchen eine neue Tätigkeit?
 
  • Sie müs­sen sich beruf­lich ver­än­dern und sind auf der Suche nach neu­en Möglichkeiten?
 
  • Sie sind unzu­frie­den in Ihrem Job und möch­ten sich beruf­lich verändern?
 
  • Sie been­den dem­nächst Ihr Stu­di­um und suchen eine Ori­en­tie­rung bei der Berufswahl?
 
  • Sie möch­ten sich selbst­stän­dig machen und stre­ben eine Unter­neh­mens­grün­dung an?

Spre­chen Sie uns ein­fach an!

Unser Ange­bot für Sie

Wir bie­ten Kar­rie­re-Trai­ning und auch Grün­der-Trai­ning als Ein­zel­maß­nah­me an.
Wäh­rend des Coa­chings bear­bei­ten wir gemein­sam The­men­fel­der wie … . Ger­ne bie­ten wir auch ein indi­vi­du­el­les Coa­ching an.

Schon gewusst? Coa­ching ist Förderfähig!

Wuss­ten Sie, die unse­re Coa­ching-Maß­nah­men unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen von der Bun­des­agen­tur für Arbeit geför­dert wer­den kön­nen. Sie kön­nen dort einen sog. AVGS-Gut­schein bean­tra­gen. Mit die­sem kön­nen Sie die Coa­ching-Maß­nah­me mit bis zu 100% Kos­ten­über­nah­me för­dern lassen.

Der AVGS-Gut­schein

Der Akti­vie­rungs- und Ver­mitt­lungs­gut­schein ist eine För­der­maß­nah­me des Bundes.

Spre­chen Sie uns an. Wir hel­fen Ihnen ger­ne weiter.